Gyeongju

Bulguksa Tempel in Gyeongju

Die Stadt Gyeongju zählt zu den historischen Höhepunkten in Südkorea. Unter dem früheren Namen Seorabol oder Geumseong war es früher die Hauptstadt vom Shilla-Königreich. Neben der Seokguram-Grotte und dem Bulguksa-Tempel sind auch der Anapji-Pond (früherer Königspalast) sowie zahlreiche Grabanlagen zu besichtigen. Die Stadt ist gut erschlossen und in der näheren Umgebung liegen die Grossstädte Daegu, Pohang, Ulsan und Busan.