Yamadera (山寺)

Yamadera Tempel

Der buddhistische Tempel Ryūshaku-ji wird auch Yamadera (山寺) genannt und liegt zwischen Sendai und Yamagata. Bekannt ist der vom hohen Priester Ennin 860 n. Chr. gegründete buddhistische Bergtempel für die Berglandschaft mit den bizarren Felsen und den verstreuten Tempeln. Für einen Besuch hier sollte man zu Fuss gut unterwegs sein. Es sind zahlreiche Treppen zu absolvieren. Yamadera ist definitiv eines der Höhepunkte in Tohoku.