Winter in der Mongolei (11 Tage / 10 Nächte) - Ulaanbaatar, Khuvsgul-See, Murun, Nalaikh, Dalanzadgad und Bayanzag

Eisfest, Adlerfest und Kamelfest. Erleben Sie den mongolischen Winter von seiner besten Seite. Die Reise führt durch verschiedene Regionen in der Mongolei.

mongolia juulchin winter 92248

1. Tag: Ulaanbaatar

Ankunft in Ulaanbaatar, Treffen mit der örtlichen Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Je nach Zeit Besuch der Hauptstadt.


2. Tag: Ulaanbaatar  - Murun - Khuvsgul-See

Flug nach Murun und Fahrt an den Khuvsgul-See. Übernachtung im Jurten-Camp am Seeufer.


3. Tag: Khuvsgul-See (Eisfest)

Besuchen Sie das Eisfest am Khuvsgul-See. Am Eis-Marathon legen Eisläufer 100 Kilometer zurück. Es finden auch Pferderennen auf dem Eis und andere Festlichkeiten statt.


4. Tag: Khuvsgul-See (Eisfest)

Heute findet der Fahrwettbewerb auf dem Eis statt. Weiter stehen Ihnen diverse Aktivitäten wie z.B. den Besuch einer Nomadenfamilien, die Fahrt auf einem Pferdeschlitten oder Ice Wrestling zur Verfügung.


5. Tag: Murun - Ulaanbaatar

Rückflug nach Ulaanbaatar und restlicher Tag zur freien Verfügung.


6. Tag: Nalaikh – Tsonjin Boldog und Terelj-Nationalpark

Fahrt nach Nalaikh und Besuch einer Kasachenfamilie. Auf dem Weg zum Terelj-Nationalpark besuchen Sie in Tsonjin Boldog das Reiterstandbild des Dschingis Khan. Übernachtung im Nationalpark.


7. Tag: Ulaanbaatar - Dalanzadgad

Flug in den Süden nach Dalanzadgad. Übernachtung im Jurten-Camp.


8. Tag: Dalanzadgad

Heute besuchen Sie das Kamelfest und die Kamelrennen. Erleben Sie die Rennen über 12 und 15 Kilometer. Abendessen und Übernachtung im Jurten-Camp.


9. Tag: Dalanzadgad - Bayanzag

Heute erkunden Sie die Flammenklippen (Bayan Zag), auch bekannt als Gobi-Dinosaurier-Friedhof. Bei einer Kamelzüchter-Familie haben Sie die Möglichkeit zu einem Ausritt auf einem Kamel. Nach dem Besuch der Moltsog Els Sanddünen Abendessen und Übernachtung im nahegelegenen Camp.


10. Tag: Bayanzag – Dalanzadgad - Ulaanbaatar
Fahrt nach Dalanzadgad und Flug zurück in die Hauptstadt. Transfer zum Hotel und Übernachtung.


11. Tag: Abreise

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rück- bzw. Weiterreise.

mn winterindermongolei

 

Preise: Die hier ausgeschriebene Reise ist als Gruppenreise mit fixen Abreisedaten oder aber auch als Privatreise buchbar. 

Gruppenreisen:

Gruppe 1: ca. 29. Februar – 10. März 2019 ab 2442 CHF/p.P.

(Eisfest 1274 CHF, Nomadic cultural experience 260 CHF und Camel Festival 1155 CHF)

Zuschlag Einzelbelegung der Jurte 156 CHF

Teilnehmer: Min. 3 Personen / Maximal 15 Personen

Privatreise: Preis auf Anfrage

Inklusive: Übernachtungen gemäss Beschrieb. Alle Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F: Frühstück, M: Mittagessen und A: Abendessen), Inlandsflüge, Reiseleitung und Übersetzer, Eintrittsgelder, erwähnte Ausflüge/Trekkings,  Rundfahrten, Fahrten in russischen Jeeps auf dem Land und je Anzahl der Teilnehmer im Bus im Stadtgebiet. 1 Liter Trinkwasser pro Person/Tag. 


Exklusive:
Anreise/Internationale Flüge, Unterkunft in Ulaanbaatar (wird zusätzlich durch uns gebucht), Reiseversicherung, Krankenversicherung, eventuelle Visagebühren, alkoholische Getränke und alle anderen nicht erwähnten Kosten (Trinkgelder, Souvenirs, Telefongespräche, Wäsche etc.)


Informationen:
Der Winter in der Mongolei ist hart. Warme Kleider und gute Ausrüstung ist notwendig.


Hinweis:
Preise sind vorbehältlich Verfügbarkeit und können jederzeit ändern. Bilder dienen Illustrationszwecken. Es gelten unsere allgemeinen AGBs.